Pattern Trader Kundenrezensionen

Zusammenfassung
Durch das Lesen von Pattern Trader Kundenrezensionen und das Testen der Plattform ausgiebig selbst, ist es klar, dass dies eine ausgezeichnete Wahl für Anfänger und mehr erfahrene Händler ist. Von den nützlichen Tools und Anpassungsmöglichkeiten bis hin zur umfangreichen Wissensdatenbank gibt es eine Menge, was man an Pattern Trader mögen kann.

PROS
Große Anlageauswahl
Kein Kontomindestbetrag
Provisionsfreie Aktien-, ETF- und Optionsgeschäfte
Robo-Advisor-Service verfügbar
CONS
Keine Bruchteile von Aktien
Sie können nur auf US-Märkten handeln
Robo-advice und verwaltete Portfolios sind teurer
Pattern Trader-Logo
Redaktionelle Bewertung

INVESTIEREN BEGINNEN
FAQ

Ist Pattern Trader kostenlos?

Ein Teil des Handels ist bei Pattern Trader kostenlos. US-Optionen, ETFs und börsennotierte Aktien haben eine Provision von 0 $. Für den Handel mit Optionen wird eine Gebühr von 0,65 $ pro Kontrakt erhoben, wobei keine Abtretungs- oder Ausübungsgebühren anfallen. Für außerbörsliche Aktiengeschäfte, die online getätigt werden, fällt eine Provision von 6,95 $ an.

Ist Pattern Trader gut für Anfänger geeignet?
Ja, Pattern Trader ist aufgrund der intuitiven Plattformen, der Live-Veranstaltungen und des umfassenden Bildungsangebots eine gute Wahl für Anfänger.

Wie viel Geld braucht man, um ein Pattern Trader Konto zu eröffnen?
Es gibt keinen Mindestbetrag, um ein neues Konto bei Pattern Trader zu eröffnen. Dennoch müssen Sie eine Einzahlung von 2.000 $ leisten, wenn Sie unabhängig von Werbeaktionen für Margin und bestimmte Optionsprivilegien in Frage kommen wollen.

Gibt es eine monatliche Gebühr für Pattern Trader?

Sie müssen für kein Konto bei Pattern Trader eine monatliche Gebühr zahlen. Dies gilt für alle steuerpflichtigen (gemeinsame oder individuelle Maklerkonten) und alle individuellen, nicht steuerpflichtigen Altersvorsorgekonten. Viele Leute fragen, ob Pattern Trader preislich gut ist. Das Fehlen einer monatlichen Gebühr und die Möglichkeit, kommissionsfrei zu handeln, bedeutet, dass es das ganz sicher ist.

Pattern Trader Bewertung

von Srdjan Gombar
Zuletzt aktualisiert: April 15, 2022

Offenlegung des Inserenten
SIPC-Abdeckung:

Ja

FDIC-versichert:

Ja

AUM:

346 Milliarden Dollar

Geregelt durch:

SEC und FINRA

Mobile App:

Ja

Konto-Minimum:

$0

Handels-Gebühren:

$0 (für Aktien)

Kontotypen:

Brokerage, Ruhestand, Verwaltete Portfolios, Ruhestand für Kleinunternehmen

E_TRADE-Logo
Redaktionelle Bewertung

SITE BESUCHEN
Die Recherche von Pattern Trader-Bewertungen ist der beste Weg, um die Rentabilität dieser elektronischen Handelsplattform im Jahr 2021 zu bestimmen.

Kurz gesagt, bietet Pattern Trader verschiedene handelbare Finanzanlagen wie Aktien (Stamm- und Vorzugsaktien), Futures, Optionen, Investmentfonds und sogar festverzinsliche Anlagen. Obwohl dieser Broker keinen direkten Handel mit Kryptowährungen anbietet, ist eine Bitcoin-Investitionsoption über einen Terminkontrakt verfügbar.

Aber wir wissen, dass die Bewertung einer Handelsplattform über die Auflistung der unterstützten Anlageprodukte und -funktionen hinausgeht. Daher werden wir in dieser Pattern Trader-Bewertung auch auf Folgendes eingehen:

Funktionalität der Plattform und der mobilen App
Kontotypen und Anforderungen
Qualität der Kundenbetreuung
Gebühren
Positionierung im Wettbewerb
Lesen Sie weiter, um zu entscheiden, ob Pattern Trader Ihr zukünftiger Anlageplatz der Wahl ist!

Was ist Pattern Trader?
Die Pattern Trader-Plattform ist Teil der E-Trade Financial Corporation – einer Tochtergesellschaft des Investmentdienstleistungsriesen Morgan Stanley. Allein dieser Rückhalt verschafft dem Unternehmen einen erheblichen Glaubwürdigkeitsschub in der Handelswelt.

Dennoch ist Pattern Trader selbst ziemlich solide und genießt einen hervorragenden Ruf. Es ist eine der besten Handelsplattformen für Anfänger, aber auch erfahrene Nutzer können sie nutzen, wenn sie nach Aktien suchen, in die sie investieren möchten.

Wie man Bitcoin mit Skrill kauft

Skrill ist eine Methode für Online-Überweisungen, mit der Sie das Konto Ihres Kryptowährungsbrokers aufladen können. Erfahren Sie, welche Plattformen Skrill akzeptieren und wie Sie zwischen ihnen wählen können.

In diesem informativen Leitfaden erfahren Sie die Vor- und Nachteile der Verwendung von Skrill als Zahlungsmethode für Bitcoin und lernen die besten Broker kennen, die Skrill akzeptieren.

Wo können Sie Bitcoin mit Skrill kaufen?

Wir haben eine Liste der bestbewerteten Broker zusammengestellt, die Bitcoin anbieten und auch Skrill akzeptieren. Wenn Sie gleich loslegen möchten, klicken Sie einfach auf einen der unten stehenden Links. Andernfalls lesen Sie bitte weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie einen Broker auswählen.

Was ist ein Skrill Bitcoin-Broker?

Ein Broker ist ein Dienst, der Bitcoin-Handel für Sie ausführt. Er bietet einen festen Preis an und übernimmt die andere Seite des Handels, so dass Sie immer die genauen Kosten für Ihre Bitcoin kennen und diese sofort erhalten. In diesem Leitfaden sprechen wir ausschließlich über die Plattformen, die Skrill als Zahlungsmethode akzeptieren.

Falls Sie den Dienst noch nicht kennen: Skrill ist eine E-Wallet-Plattform, die es ihren Nutzern ermöglicht, Zahlungen und Geldtransfers online durchzuführen.

Wie man mit Skrill einzahlt und abhebt

Einzahlung

Im Folgenden finden Sie einige grundlegende Hinweise, wie Sie mit Skrill Geld einzahlen können:

  • Eröffnen Sie ein Konto bei einem Broker, der Skrill als Zahlungsmittel akzeptiert, und verifizieren Sie es mit einem Ausweis.
  • Gehen Sie auf die Website Ihres Brokers und wählen Sie die Skrill-Option auf dem Bildschirm „Geld hinzufügen“.
  • Wählen Sie Ihre bevorzugte Währung (GBP, EUR oder USD).
  • Sie werden aufgefordert, Ihr Skrill-Konto mit Ihrem Brokerkonto zu verknüpfen.
  • Fügen Sie Geld zu Ihrer Bitcoin-Brieftasche hinzu, indem Sie einen Betrag eingeben und Skrill als Zahlungsmethode auswählen.

Abheben

Sie können den Einzahlungsvorgang einfach in umgekehrter Reihenfolge durchführen, indem Sie auf „Abheben“ klicken und die oben genannten Schritte befolgen. Wenn Sie Ihr Skrill-Wallet bereits mit dem Broker verknüpft haben, können Sie mit einem Klick eine Auszahlung vornehmen.

Worauf sollte ich bei einem Skrill-Bitcoin-Broker achten?

Sie sollten sicherstellen, dass Sie nur eine Handelsplattform wählen, die einen guten Service bietet, und sich nicht mit irgendetwas zufrieden geben, das Skrill akzeptiert. Es gibt viele Faktoren zu berücksichtigen, und hier sind einige der wichtigsten Merkmale, auf die Sie achten sollten:

  • Niedrige Transaktionsgebühren. Die Gebühren, die Sie zahlen müssen, variieren je nach dem Dienst, den Sie für den Handel nutzen. Unser Leitfaden hilft Ihnen, die günstigsten Transaktionsgebühren zu finden.
  • Schnelligkeit. Ihr Broker sollte es Ihnen ermöglichen, Käufe innerhalb von Minuten zu tätigen. Die schnellsten können sogar sofort getätigt werden.
  • Benutzerfreundlichkeit. Die besten Plattformen machen es Ihnen leicht, über eine einfache, übersichtliche Benutzeroberfläche Handel zu treiben. Sie bieten auch hochwertige Apps an, so dass Sie auch unterwegs einen hervorragenden Service nutzen können.
  • Ein guter Ruf. Suchen Sie nach einer Plattform mit guten Nutzerbewertungen, da dies ein guter Anhaltspunkt dafür sein kann, ob der Kundenservice der Plattform den Werbeaussagen entspricht. Die Leitfäden, die wir auf dieser Website anbieten, können Ihnen helfen, den richtigen Broker zu finden.
  • Eine nachprüfbare Erfolgsbilanz. Suchen Sie nach einer Plattform, die schon seit mehreren Jahren zuverlässig Geschäfte abwickelt.

Sollte ich BTC mit Skrill kaufen?

Vorteile

  • Schnell. Skrill-Transaktionen werden oft innerhalb weniger Minuten ausgeführt, in einigen Fällen sogar sofort.
  • Einfach zu benutzen. Sobald Sie Ihr Skrill-Konto mit Ihrem Bitcoin-Wallet verknüpft haben, ist es sehr einfach zu benutzen.

Nachteile

  • Relativ hohe Gebühren. Skrill erhebt relativ hohe Gebühren, manchmal bis zu 5 %, im Vergleich zu anderen Zahlungsmethoden.
  • Nicht universell akzeptiert. Obwohl Skrill eine immer beliebtere Zahlungsmethode wird, akzeptieren viele Bitcoin-Broker und -Börsen Skrill noch immer nicht.

Android-Cache löschen

Zu wissen, wie man den Android-Cache löscht, kann eine nützliche Fähigkeit sein, besonders wenn Sie immer wieder feststellen, dass Ihnen der Speicherplatz ausgeht. In einigen Fällen kann das Bereinigen des Cache sogar dazu beitragen, ein träges Telefon zu beschleunigen.

Beim Zwischenspeichern laden entweder das Betriebssystem oder die Anwendungen selbst temporäre Dateien auf Ihr Gerät herunter, damit sie später schneller abgerufen werden können, um den Betrieb und die Ladezeiten zu beschleunigen. Es gibt zwei Haupt-Caches auf einem Android-Telefon, den Chrome-Cache und den App-Cache – lesen Sie weiter und wir zeigen Ihnen, wie Sie beide löschen können.

Zwischengespeicherte Dateien können die Nutzung bestimmter Apps vereinfachen. Gleichzeitig möchten Sie aber nicht, dass sich Ihr Telefon oder Tablet mit Junk-Dateien vollstopft. So speichert Chrome möglicherweise Dateien von Websites, die Sie nie besuchen, während im App-Cache Dateien von Apps gespeichert werden können, die Sie einmal verwendet und dann aufgegeben haben.

Ihre meistgenutzten Anwendungen können auch Gigabytes an Speicherplatz in den Cache-Dateien belegen, so dass es sich lohnen kann, jetzt wieder aufzuräumen. Die Löschung ist dauerhaft, allerdings können Sie den Cache jeder App wiederherstellen, indem Sie sie normal verwenden.

So leeren Sie den Android-Cache: App-Cache löschen

1. Ziehen Sie auf dem Startbildschirm nach unten und tippen Sie dann auf das Zahnradsymbol, um die Einstellungen zu öffnen.

2. Tippen Sie auf „Speicher“.

3. Tippen Sie auf „Andere Apps“.

4. Es wird eine Liste aller installierten Apps angezeigt, zusammen mit der Angabe, wie viel Speicherplatz sie insgesamt verbrauchen. Tippen Sie auf eine App, deren Cache Sie löschen möchten.

5. Tippen Sie auf „Cache löschen“. Sie können den App-Cache auch löschen, indem Sie auf „Daten löschen“ tippen. Dabei werden jedoch auch wichtigere Daten wie Benutzeranmeldungen und Einstellungen gelöscht, weshalb Sie dies nur tun sollten, wenn Sie die App so verwenden möchten, als wäre sie neu.

So löschen Sie den Android-Cache: Chrome-Cache löschen

1. Öffnen Sie Chrome und tippen Sie auf das Dreifach-Punkt-Symbol.

2. Tippen Sie auf „Verlauf“.

3. Tippen Sie oben im Verlaufsmenü auf „Browserdaten löschen“.

4. Optional können Sie einen Zeitbereich aus dem Dropdown-Menü auswählen, so dass Sie nur Cache-Dateien löschen, die innerhalb eines bestimmten Zeitraums gewonnen wurden. Wenn Sie alles löschen möchten, wählen Sie „Alle Zeit“.

5. Stellen Sie sicher, dass „Zwischengespeicherte Bilder und Dateien“ markiert ist. Deaktivieren Sie „Browserverlauf“ und „Cookies und Websitedaten“, es sei denn, Sie möchten diese ebenfalls löschen. Tippen Sie auf die Schaltfläche „Daten löschen“.

6. Wenn ein weiteres Dialogfeld erscheint, in dem Sie bestätigen müssen, dass Sie Daten von bestimmten Websites löschen möchten, tippen Sie auf „Löschen“.

Wie man ein Fake-Whatsapp-Account mit US, UK, Kanada Nummer erstellt

Heute ist jeder mit Whatsapp vertraut, es ist eine der beliebtesten Messaging-Apps auf dem Smartphone und wird von Millionen von Nutzern weltweit verwendet. Wenn es um Whatsapp-Tipps und -Tricks geht, dann gibt es viele Whatsapp-Tricks im Internet. Einige sind nützlich und einige sind nur um Ihre Zeit zu verschwenden.

Wie man ein gefälschtes Whatsapp-Konto mit einer gefälschten Whatsapp-Nummer erstellt

Whatsapp wird immer beliebter, denn die Zahl der Nutzer steigt von Tag zu Tag. Wie wir alle wissen, gibt es zahlreiche Tipps und Tricks auf Whatsapp, mit denen Sie Ihre Whatsapp-Freunde leicht schocken können. Wir haben auch geteilt, wie man Geld von whatsapp zu machen, und wie man ein whatsapp in zwei Geräten verwenden Und heute werden wir Ihnen sagen, wie man Fake whatsapp Konto mit freier Nummer für whatsapp Überprüfung zu erstellen. Prüfen Sie auch – PK SD PC

Wie man den genauen Standort der Handynummer zurückverfolgen kann

Sie denken vielleicht, dass die Erstellung eines gefälschten Whatsapp-Kontos zu schwierig ist, aber Sie werden überrascht sein zu erfahren, dass dies die einfachste und funktionierende Methode ist, die Sie kennen. Sie müssen nur eine App aus dem Play Store herunterladen. Beltron DEO Rekrutierung

Für diese Methode benötigen Sie eine gefälschte Nummer. Sie könnten denken, dass, wie Sie kostenlose virtuelle Nummer für whatsapp für whatsapp Verifizierungscode Bypass bekommen. Nun, es ist einfach, Sie müssen nur eine App aus dem Play Store herunterladen und Sie werden in der Lage sein, eine gefälschte Nummer für die Whatsapp-Verifizierung zu generieren. Eigentlich gibt es zahlreiche Apps auf Playstore und heute in diesem Trick werden wir mit einer von ihnen, durch die Sie Ihre whatsapp überprüfen können und erstellen gefälschte whatsapp-Konto. snapchat saver für android

Vorteile der Erstellung eines gefälschten Whatsapp-Kontos mit gefälschter Whatsapp-Nummer

Gefälschtes Whatsapp-Konto
Gefälschte Whatsapp Nummer
Internationale Nummer
Scherzen Sie mit Ihrem Freund
Mehr Privatsphäre
Verstecken Sie Ihre Nummer
Kostenfrei
Halten Sie Ihre Nummer sicher

Es gibt viele Vorteile, ein gefälschtes Whatsapp-Konto mit einer gefälschten Nummer zu erstellen. Es gibt viele Apps, die eine gefälschte Nummer für die Whatsapp-Verifizierung liefern. Hier haben wir die besten unter allen erwähnt. Also, ohne Ihre Zeit zu verschwenden, gehen wir weiter und schauen, wie man ein gefälschtes Whatapp-Konto mit gefälschter Nummer erstellt.

Wie man ein gefälschtes Whatsapp-Konto mit US, UK, Kanada Nummer erstellt

Laden Sie die 2ndLine oder TextNow App von hier herunter: 2ndLine ; TextNow
Installieren und öffnen Sie die App und registrieren Sie sich für ein neues Konto, indem Sie E-Mail und Passwort eingeben.
Klicken Sie nun auf Standort nicht verwenden.
Geben Sie nun eine beliebige US-Vorwahl wie 501, 320, 620, etc. ein und klicken Sie auf weiter.
Es wird eine Liste mit Nummern angezeigt, aus der Sie eine auswählen können.

Jetzt erhalten Sie Ihre gefälschte Nummer, tippen Sie einfach darauf und kopieren Sie Ihre Nummer.
Laden Sie die Whatsapp App herunter und öffnen Sie sie.
SingUp für ein neues Konto und geben Sie die Nummer ein, die Sie im obigen Schritt kopiert haben.
Sie erhalten ein OTP in der App. Geben Sie es ein und Sie sind fertig.

El gestor de fondos Bill Miller dice que el Bitcoin no es una burbuja – BTC entra en la corriente principal mientras la demanda crece más rápido que la oferta

Bill Miller, fundador y director de inversiones de Miller Value Partners, no cree que el bitcoin sea una burbuja. Por el contrario, afirma que se encuentra en el inicio de la adopción generalizada. El famoso inversor en valores sigue siendo optimista con respecto a la criptomoneda y explica que el precio del bitcoin subirá porque la demanda de la criptomoneda está creciendo más rápido que la oferta.

Bill Miller, alcista con el Bitcoin

El veterano inversor en valor Bill Miller es el fundador de Miller Value Partners y actualmente es el presidente y director de inversiones. También es cogestor de los fondos Opportunity Equity y Income Strategy. Antes de Miller Value Partners, fue cofundador de Legg Mason Capital Management.

La semana pasada se le preguntó en una entrevista con la CNBC si el precio del bitcoin tiene mucho más recorrido. Miller respondió: „Hay muchas maneras diferentes de ver el bitcoin. La forma más sencilla es simplemente la oferta y la demanda“. Haciendo hincapié en el creciente interés institucional por la criptomoneda a medida que se incorpora a la corriente principal, explicó:

La oferta está creciendo un 2% al año y la demanda crece más rápido. Eso es todo lo que hay que saber, y eso significa que va a subir… No creo que se trate de una burbuja en absoluto en el bitcoin, creo que ahora es el comienzo de su generalización“.

Comparando el reciente repunte del bitcoin con lo ocurrido en 2017, que según él „fue una burbuja“, Miller reconoció que el precio del bitcoin será volátil, como se ha visto en las recientes oscilaciones de precios. „Incluso entonces, durante la burbuja, bajó un 20% en cinco ocasiones diferentes, así que con el bitcoin, la volatilidad es el precio que se paga por el rendimiento“, opinó el gestor de activos.

En bitcoin de que la criptodivisa es „oro digital“

Miller comparte la misma creencia que muchos inversores en bitcoin de que la criptodivisa es „oro digital“. „El oro es una categoría de activos de unos 10 billones de dólares y el bitcoin es de un billón de dólares, y es infinitamente divisible o casi“, dijo Miller. „Es fácilmente transportable y se puede enviar a cualquier parte del mundo si se tiene un teléfono inteligente, por lo que es una versión mucho mejor, como reserva de valor que el oro“.

Además, señaló:

Hay 15 billones de dólares de bonos de rendimiento negativo por ahí, así que por qué tendrías eso cuando puedes poseer algo que al menos tiene el potencial de subir“.

Aunque Miller no cree que el bitcoin sea una burbuja, algunos gestores de fondos sí lo creen. El director de inversiones de Guggenheim, Scott Minerd, dijo recientemente que el bitcoin parece „muy espumoso“, y advirtió de una importante corrección que podría hacer caer el precio de la criptomoneda entre 20.000 y 30.000 dólares. Además, la encuesta de gestores de fondos de Bank of America correspondiente al mes de abril muestra que la mayoría de los gestores de fondos consideran que el bitcoin es una burbuja.

Will the bitcoin price continue to rise?

What’s next for the Bitcoin price?

Bitcoin has set new price records in recent weeks and then plummeted noticeably. Therefore, many investors are asking themselves the question of how the Bitcoin price will continue – will it go up again or further into the price basement?

Opinions on the question of the Bitcoin Hero price differ. There are two views opposing each other as „bulls“ and „bears“.

The Bitcoin bulls

Thus, the positive-minded, „bullish“ view assumes that the Bitcoin price is only „breathing through“ in chart terms. Setbacks are healthy (from a stock market perspective) to shake out weak hands and ensure that short-term speculators and nervous small investors leave the market. The move shown now is typical for Bitcoin, he said, and shows consolidation for new highs.

The Bitcoin Bears

The „bearish“ view is of a different opinion. Bitcoin is showing a „head-and-shoulders“ pattern chart-wise, which is a sign of further falling prices. Moreover, Bitcoin’s soaring price has reawakened public interest. This also calls government regulators to the scene, who would soon intervene.

Who knows where the Bitcoin journey will go?

Both sides have arguments that cannot be dismissed out of hand.

The bears rightly point out that the states certainly have little interest in a parallel currency. This is especially true in view of all the new money in the market, which will probably lead to inflation of the fiat currencies at least in the medium term. A flight to alternative cryptocurrencies will not be welcomed by the states and they might intervene. Another reason could be the protection of the planned state cryptocurrencies.

For example, the president of the European Central Bank currently said in an interview:

[Bitcoin] is a highly speculative asset that has made some dubious deals possible, as well as some (…) very reprehensible money laundering activities.

On the other hand, more and more big companies are discovering cryptocurrencies for themselves. Considering their powerful lobby in the US and Europe, these companies will certainly not let it happen so easily that their investments are wiped out by laws. In addition, it is likely that some politicians have invested in cryptocurrencies or are using them to finance their election campaigns and are therefore unlikely to support a ban on them.

In general, the rhetoric against Bitcoin is nothing new and part of the usual „saber rattling“ against change. In addition, there are the technical difficulties of banning a decentralized asset that can easily be evaded. In this respect, an indirect approach such as taxation or stricter regulation of crypto exchanges would be more likely in the event.

Majority of holdings in XRP and XLM sold off

Grayscale: Majority of holdings in XRP and XLM sold off

The digital asset manager has sold a large portion of its holdings in the two coins.

Grayscale Investments, the world’s largest digital asset manager, has reportedly sold off a significant portion of its holdings in XRP and XLM.

Data from Bybt, a cryptocurrency futures trading platform, shows that Grayscale’s XRP holdings fell by more than 9.18 million on 29 December. This brings the total value of Immediate Bitcoin the position to just 26.45 million XRP. At the time of going to press, these have a value of $5.77 million.

On the same day, Grayscale reportedly sold over 9.74 million Stellar Lumens (XLM), bringing its holdings to 9.19 million XLM, or US$1.27 million at present.

Grayscale’s assets under management currently stand at US$19.26 billion

Bitcoin (BTC) accounts for 87 percent of the total.

Grayscale sold the XRP shortly after the US Securities and Exchange Commission (SEC) filed a lawsuit against Ripple Labs. The news triggered a wave of denotations on major exchanges, including Coinbase and Bittrex. The XRP price plummeted 60 percent as a result.

Ripple has promised to defend itself against the SEC’s allegations and has called on market participants not to consider XRP a security until they hear its side of the story.

With all the regulatory attention surrounding Ripple, it’s probably easy to understand why Grayscale is distancing itself from the cryptocurrency. However, it is not entirely clear why the fund manager has also reduced his XLM holdings at the same time.

This could be a temporary reallocation, as recent data shows. Grayscale actually increased its position in XRP and XLM after their recent price drops.

Stellar was co-founded by Jed McCaleb, a software developer who was part of the founding team of Ripple. He left the project in 2014. As of 9 December, McCaleb’s public XRP wallet still held over 251 million XRP. He is said to have sold hundreds of millions of US dollars worth of XRP since the beginning of 2016.

Grayscale and Stellar have not yet responded to Cointelegraph’s requests for comment.

O preço Bitcoin Cash ultrapassa $ 500, o que vem por aí para o BCH?

Espera-se que o preço à vista do Bitcoin suba acima do nível de $ 550.

Fecha o suporte está no nível de $ 500

O BCH enfrenta resistência ao fechar acima do nível de $ 525.

O preço Bitcoin Cash ( BCH ) parece ter encontrado um forte nível de suporte para iniciar uma tendência de alta. Hoje, o preço ultrapassou o nível de $ 500 hoje e subiu para o nível de $ 510, onde está atualmente.

O sentimento mais amplo do mercado de criptomoedas permanece otimista, mas alguns ativos viram seus preços observando uma ligeira retração em relação ao preço de abertura do dia.

O Bitcoin Cash começou o ano com pouco ou nenhum impulso de ambos os lados, já que o preço se consolidou no nível de $ 350. O preço continuou a oscilar em torno da marca por alguns dias até 3 de janeiro, quando o preço Bitcoin Pro ultrapassou a marca de $ 375.

Os compradores iniciaram uma alta que elevou o preço da marca de $ 350 para o nível de $ 425. O BCH observou uma correção no nível que fez com que o preço caísse novamente para o nível de $ 400. O preço iniciou outra alta em 5 de janeiro, embora com um gradiente mais baixo.

A segunda alta permitiu ao BCH sair do nível de $ 400 e subir acima do nível de $ 450. No entanto, o preço falhou no fechamento acima da marca de $ 450 e voltou ao nível de suporte de $ 425. O preço foi negociado perto da marca até hoje, quando os mercados do BCH finalmente observaram um forte impulso de alta mais uma vez.

O BCH subiu do nível de $ 425 para acima do nível de $ 500 com forte dinâmica de alta. O preço subiu acima da marca de $ 520 e é negociado a $ 523,44 até o momento.

Indicadores técnicos e o que esperar do preço Bitcoin Cash

Entre os indicadores técnicos, o MACD mostra uma reversão de alta, com a MME de 12 dias subindo acima da MME de 26 dias. Com os tamanhos crescentes das velas verdes, o indicador continuará a ficar mais otimista. O indicador atualmente mostra um momentum de alta nos mercados.

O RSI tem apresentado um aumento constante e subiu acima do nível 70,00. Isso sugere que há pouco espaço para um movimento ascendente imediato. Se o BCH continuar a subir neste ritmo, o preço Bitcoin Cash pode observar outra correção.

No geral, 18 dos 28 principais indicadores técnicos emitem um sinal de compra, enquanto apenas três indicadores emitem um sinal de venda. Enquanto isso, sete indicadores permanecem neutros, não mostrando suporte para nenhum dos lados.

As bandas de Bollinger estão atualmente se expandindo, sugerindo um aumento na volatilidade do preço Bitcoin Cash no curto prazo.

Os comerciantes devem esperar que o preço à vista do Bitcoin estabeleça suporte no nível psicológico de $ 500. A expectativa é de que o BCH continue subindo, mas em ritmo mais lento e sustentável. O BCH pode subir acima do nível de $ 525 no início de amanhã.

2020, the year of change: Bitcoin, the digital gold that the ultra rich are snapping up

Bitcoin, brighter than 24 carats – 2020 has been an extremely colorful year for Bitcoin (BTC). From the worst fears of the coronavirus crisis that briefly caused every market on the planet to collapse, to the current strong bullish move in The News Spy platform that has pushed it past its former highs, the emotional roller coaster we have offered the king of cryptos have been significant this year. However, one thing has clearly changed: the vision of institutions on Bitcoin.

Bitcoin more coveted than gold as a safe haven?

After the anxiety crisis and the crash generated by the Covid-19 in March 2020, the various markets – stock markets and cryptos in particular – have recovered fairly quickly and well.

In the first months that followed, gold was the first safe haven that gave a signal in the face of massive monetary first impressions decided by governments, in an attempt to counter the economic effects of the Coronavirus crisis.

From the summer of 2020, the gold metal has effectively beaten its old highs , even passing above the symbolic 2,000 dollars an ounce (31.1 g).

However, a new store of value , even more prized than the precious metal, will emerge thereafter. This is of course the bitcoin invented by Satoshi Nakamoto.

Big companies, institutions, billionaires: they all want to protect themselves with Bitcoin

From September 2020, this movement was largely initiated by the company MicroStrategy and its CEO Michael Saylor . With the purchase of tens of thousands of bitcoins , the company listed on the Nasdaq and its leader wanted to provide themselves with a “cash alternative” to protect themselves from a possible fall in the US dollar .

And if we believe the excellent performance of Grayscale funds , they are far from the only ones. Eh yes ! These crypto investment funds are all particularly intended for institutional investors , apart from the quantity of crypto-assets under management of Grayscale have been increasing steadily in recent months, by billions of dollars .

Here too, Bitcoin’s role as a safe haven is mentioned in the face of the risk of government fiat currencies being devalued by rampant inflation .

This is also the opinion shared by many billionaires : from Paul Tudor Jones to Ricardo Salinas Pliego , via Chamath Palihapitiya and many others. Everyone wants to protect themselves against the hyperinflation of fiat currencies, thanks to Bitcoin.

The world has changed in many ways this year 2020, and so has Bitcoin. The king of cryptos seems to have earned his stripes of store of value, like gold, with the prospect of returns deemed higher than those of gold metal.

Binance launches trading and staking of three new Chiliz fan tokens

Binance Launchpool will soon introduce three new fan tokens: that of OG (e-sports team), Atlético Madrid and A.S. Roma

Binance, the world’s largest cryptocurrency exchange by trading volume, is launching the listing of new fan tokens issued by one of the industry’s leading platforms, Chiliz.

According to an announcement on 23 December, Binance Launchpool, a platform that allows users to stack tokens for up to 30 days and reap rewards, will soon unveil three more fan tokens: that of OG, the Dota 2 e-sports team, and those related to the well-known football teams Atlético de Madrid Football (ATM) and AS Roma Football Club (ASR).

As part of the new listings, from 24 December until 23 January 2021, Binance users will be able to stack Binance Coin (BNB), Binance Dollar (BUSD) and Chiliz (CHZ) to obtain OGs, ATMs and ASRs.

From 30 December, Binance will also open up OG, ATM and ASR trading in its Innovation Zone and open trading against major cryptocurrencies such as Bitcoin (BTC) and Tether (USDT). Trading pairs already announced include OG/BTC, OG/USDT, ATM/BTC, ATM/USDT, ASR/BTC and ASR/USDT.

Binance CEO Changpeng Zhao said that traditional sports and e-sports companies are increasingly exploring the crypto sector:

„Fan tokens have been well received by our users, and we are happy to work closely with Chiliz to continue to provide access to them.“

This news ushers in the second phase of the collaboration between Binance and Chiliz, after the two companies announced a strategic partnership on 14 December. In conjunction with the announcement, Binance also announced the listing of Paris Saint Germain (PSG) and Juventus (JUV) fan tokens.

Alexandre Dreyfus, CEO and founder of both Chiliz and its affiliated startup Socios, said the companies expect to welcome „many more sports and entertainment partners in the near future“. Dreyfus also emphasised that the partnership aims to promote the digital transformation of the industry, fan engagement and new methods of monetisation.

Chiliz and Socios are major players in the sports fan token issuing industry. In August 2020, the two companies announced plans to launch a Visa debit card with tokens from major teams such as FC Barcelona. In July 2020, Brazil’s largest exchange, Mercado Bitcoin, launched the CHZ/Brazilian Real trading pair. Previously, Chiliz and Socios had made headlines with the sale of $1.3 million of FC Barcelona fan tokens, completed in less than two hours.