Vollständiger Fix: Ghost Recon Wildlands startet nicht auf PC

Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir Restoro PC Repair Tool:

Diese Software repariert häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware und Hardwareausfall und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in 3 einfachen Schritten:

Laden Sie Restoro PC Repair Tool herunter, das auf TrustPilot.com als großartig bewertet wurde.
Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
Klicken Sie auf Alles reparieren, um Probleme mit patentierten Technologien zu beheben (Patent hier erhältlich).
97.023 Leser haben diese Woche Restoro heruntergeladen und ihre PCs verbessert
Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands ist ein herausforderndes Spiel, das Ihre Entschlossenheit auf die Probe stellen wird. Als Spieler schlüpfen Sie in die Rolle eines Geistes mit der Mission, ein mächtiges Drogenkartell zu zerstören.

Ghost Recon Wildlands wurde erst vor kurzem gestartet, aber viele Spieler berichten bereits, dass das Spiel von verschiedenen technischen Problemen betroffen ist. Ubisoft hat bereits eine Liste mit Abhilfemaßnahmen für die häufigsten Probleme veröffentlicht, aber es gibt noch viele Fehler, die behoben werden müssen.

Glücklicherweise ist es einer Gruppe findiger Spieler gelungen, eine Lösung für einige ärgerliche Probleme beim Start von Ghost Recon Wildlands zu finden.

Anzeige

Fix: Probleme beim Start von Ghost Recon Wildlands unter Windows 10, 8.1 und 7
Viele Benutzer berichteten, dass Ghost Recon Wildlands auf ihrem PC nicht läuft. Dies kann ein großes Problem sein, und wo wir gerade von Problemen sprechen, hier sind einige ähnliche Probleme, die von Benutzern gemeldet wurden:

Ghost Recon Wildlands wird Uplay, Steam nicht starten – Nach Angaben von Benutzern kann es beim Start des Spiels mit Uplay oder Steam zu Problemen kommen. Sie können dieses Problem jedoch möglicherweise beheben, indem Sie die Cloud-Synchronisierungsfunktion deaktivieren.
Ghost Recon Wildlands läuft nicht, startet – Wenn das Spiel überhaupt nicht läuft, ist es möglich, dass Ihr Antivirusprogramm das Spiel stört. Um das Problem zu beheben, fügen Sie das Spiel zur Ausnahmeliste hinzu oder versuchen Sie, Ihr Antivirusprogramm zu deaktivieren.
Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands lässt sich nicht öffnen – Manchmal lässt sich das Spiel aufgrund von Software von Drittanbietern überhaupt nicht öffnen. Overlay-Anwendungen können dieses Problem verursachen, daher ist es ratsam, sie zu deaktivieren/deinstallieren.
Ghost Recon Wildlands startet nicht – In einigen Fällen startet das Spiel nicht, wenn es ein Problem mit Ihrem Cache gibt. Sie können dieses Problem jedoch beheben, indem Sie einfach das Cache-Verzeichnis von Uplay löschen.
Lösung 1 – Überprüfen Sie Ihr Antivirusprogramm

Ghost Recon Wildlands wird keinen Dampf starten

Wenn Ghost Recon Wildlands nicht startet, ist die wahrscheinlichste Ursache Ihr Antivirus. Bestimmte Antivirus-Tools wie Norton oder AVG können die Ausführung des Spiels verhindern, und wenn Sie das Problem beheben möchten, müssen Sie das Spiel der Ausschlussliste in Ihrem Antivirus-Programm hinzufügen.

Wenn das nicht funktioniert, können Sie versuchen, bestimmte Antivirus-Funktionen oder Ihr gesamtes Antivirusprogramm zu deaktivieren. In einigen Fällen müssen Sie Ihr Antivirenprogramm sogar vollständig entfernen. Mehrere Benutzer haben berichtet, dass das Problem durch das Entfernen ihres Antivirusprogramms gelöst wurde, versuchen Sie es also auf jeden Fall ebenfalls.

Wenn das Entfernen des Antivirusprogramms das Problem löst, sollten Sie einen Wechsel zu einem anderen Antivirusprogramm in Betracht ziehen. Wenn Sie sich für ein gutes Antivirenprogramm entscheiden, sollten Sie eines wählen, das über einen Spielmodus verfügt, damit es Ihre Spielsitzungen nicht stört.

Ein solches Antivirenprogramm ist BullGuard. Wenn Sie also nach einem guten Antivirenprogramm suchen, das Ihre Spielsitzungen nicht stört, wäre BullGuard unsere erste Wahl.

Lösung 2 – Installieren Sie das Spiel auf Ihrem Systemlaufwerk
Installieren Sie Ghost Recon Wildlands auf demselben Laufwerk wie Ihre Betriebssoftware und Ihr UPlay. Wenn Sie nicht genug Speicherplatz haben, um die drei Programme auf demselben Laufwerk unterzubringen, versuchen Sie, in den Spielordner auf dem Laufwerk zu gehen, auf dem das Spiel installiert ist, und starten Sie die rungame.exe als Administrator.

Ubisoft hat die Startprobleme, die sich aus der Installation des Spiels auf einer Nicht-OS-Festplatte ergeben, bereits bestätigt und arbeitet an einer Lösung.

Bei einigen Konfigurationen startet das Spiel nicht, wenn es auf einer nicht-OS-Festplatte installiert wird. Wir untersuchen dieses Problem derzeit. Als Abhilfe empfehlen wir Ihnen, in den Ghost Recon Wildlands-Installationsordner zu gehen und rungame.exe einmal mit Administratorrechten auszuführen.

Lösung 3 – Trennen Sie Ihren Xbox-Controller vom Netz
Ghost Recon Wildlands wird nicht starten

Spieler berichten, dass das Spiel problemlos gestartet werden kann, wenn sie den Xbox-Controller ausstecken. Mit anderen Worten: Wenn Sie Ghost Recon Wildlands spielen möchten, müssen Sie den Controller ständig ein- und ausstecken. Das kann manchmal etwas mühsam sein, aber Benutzer haben berichtet, dass diese Abhilfe für sie funktioniert, also probieren Sie es unbedingt aus.

LESEN SIE AUCH: Was tun, wenn PUBG nach dem Update nicht startet?
Lösung 4 – Reparieren Sie Ihr weiterverteilbares Paket
Nach Aussage von Benutzern kann manchmal Ihre Visual C++ Redistributables-Installation das Problem sein und die Ausführung des Spiels verhindern. Wenn Ghost Recon Wildlands nicht startet, müssen Sie Ihre Visual C++ Redistributables einfach reparieren, indem Sie wie folgt vorgehen:

Gehen Sie zu Ihrem Spielordner > Support-Ordner > führen Sie die Datei vcredist_x64_2012.exe als Administrator aus >